Workshops: Produktivität & Mentale Gesundheit

"Das mach ich morgen!" - Der Workshop um Prokrastination zu überwinden

Kennst du das? Prokrastination oder Aufschieberitis. Du weißt eigentlich was zu tun wäre. Du hast einige Aufgaben, die du dringend erledigen müsstest, aber du schiebst diese trotzdem ständig auf. Andere Dinge sind irgendwie immer interessanter. Leider sorgt das dafür, dass du oft ein schlechtes Gewissen hast, unter Zeitdruck gerätst oder einfach völlig gestresst bist.

THEMEN:

Die Wissenschaft hinter Prokrastination. Warum machen wir das eigentlich?
✅ Methoden um Prokrastination zu überwinden. Das wird das Herzstück des Workshops. Wie du es schaffst, die lästige Aufschieberitis endlich hinter dir zu lassen.

Organisationsqueen - Bessere Strukturen & systeme

Verlierst du schnell den Überblick über deine Aufgaben? Oder deine Zeitplanung? Fühlt sich deine Arbeit und deine Organisation mehr nach Chaos und Anstrengung an, anstatt nach Klarheit und Gelassenheit?
Fehlen dir System und Struktur?

THEMEN:

Wir besprechen, welche Methoden du nutzen kannst, um deine Aufgaben vernünftig zur organisieren, damit du nicht immer alles im Kopf behalten musst

✅ Wir besprechen, wie du deine Zeit planen kannst, sodass du Zeit und Aufwand sparst. Und wie du Pläne aufstellen kannst, die du auch wirklich umsetzten kannst.


✅ Wir besprechen einige Herausforderungen, die immer wieder auftreten können: Du verschätzt dich beispielsweise ständig wie lange du für bestimmte Aufgaben benötigst? Oder deine Pläne und Aufgaben ändern sich sehr schnell? Die gängigsten Herausforderungen besprechen wir im Mini-Kurs.

Mit negativen Gedanken umgehen - Affe im Kopf beruhigen

Kennst du diesen fiesen Affen im Kopf? Die kleine Stimme im Kopf, die immer alles hinterfragt? Der Affe im Kopf, der dich mit fiesen, negativen Gedanken versorgt. Der dir vielleicht erzählt, dass du etwas nicht kannst. Dass du es nicht wert bist. Dass das sowieso alles nicht so klappen wird, wie du es dir vorstellst.

Der Begriff, der diese negative Stimme im Kopf beschreibt, stammt aus dem Buddhismus und nennt sich Monkey Mind. Der Affe in unserem Kopf, der unkontrolliert durch die Gegend rennt und uns eine Menge erzählt. Sehr viel davon ist Unsinn und das meiste ist auch nicht wahr.

Die gute Nachricht: Diesen Affen müssen wir nicht einfach unkontrolliert da oben rumrennen lassen, sondern wir können lernen ihn nach und nach zu zähmen.

THEMEN:

Warum denken wir eigentlich oft so negativ?
✅ Wie können wir mit negativen Gedanken umgehen, wenn sie auftreten?
✅ Was können wir längerfristig gegen das häufige Auftreten von negativen Gedanken tun?

"Was ist, wenn jemand bemerkt, dass ich doch nicht so gut bin?" - Hochstapler-Syndrom überwinden

Wenn du mal über deine Erfolge nachdenkst, kennst du solche Gedanken?

„Ich hatte einfach nur Glück. Die finden mich halt einfach nett. Ich hab das aber eigentlich gar nicht verdient. Jemand muss einen Fehler gemacht haben. Bald finden sie heraus, dass ich eigentlich gar nicht so gut bin!

Beim Hochstapler-Syndrom sind offensichtlich erfolgreiche und qualifizierte Menschen davon überzeugt, dass ihr Erfolg gar nicht echt ist. Sie schreiben ihren Erfolg nur Glück und Zufall zu. Oder, dass andere Menschen ihre Fähigkeiten überschätzt haben. Sie leiden unter der ständigen Angst „aufzufliegen“. Sie befürchten konstant, dass irgendwer irgendwann entdeckt, sie falsch eingeschätzt zu haben und zu entdecken, dass sie doch nicht so gut sind.

THEMEN:

Was ist das Hochstapler-Syndrom überhaupt? Was sind die Symptome?
✅ Wie entsteht das Hochstapler-Syndrom? Warum hab ich es?

✅ Was kann ich gegen das Hochstapler-Syndrom tun? Wie werde ich es langfristig los?

Hi, ich bin Amelie!

Psychologin & Expertin für Gesunde Produktivität, Selbstvertrauen und mentale Stärke.

Ich helfe jungen, vielbeschäftigten Frauen, selbstsicherer & mental stärker zu werden, damit sie erfolgreich und gelassen durch Karriere und Privatleben gehen können.

Mit Hilfe von Positiver Psychologie, helfe ich dir Selbstvertrauen aufzubauen, Produktivität gesund zu steigern und Stress abzubauen, sodass du dich endlich wieder entspannt, gelassen und erfüllt fühlen kannst.